Distanzreiten

 Marbach 2 500

2002 startete Edith Lipp mit Haifi El Ratanhia auf dem ersten Distanzritt, da die Stute für das Westernreiten zu nervös war. Da ihre Nerven anfangs auch auf den Distanzritten ein Handicap waren, bekam sie zur Beruhigung und als Begleitung die damals 17-jährige Warmblutstute Stasi mit auf die Strecke. Die entpuppte sich als zuverlässiges Distanzpferd für Susanne Palm, die dann 2004 aber doch auf Haifi El Nagaya umsattelte und 5 Jahre zusammen mit Edith und Tani auf Distanzritten bis 90 km und Mehrtagesritten bis 195 km unterwegs war.

Haifi El Ratanhia ist bis zur ihrer Babypause in 6 Jahren insgesamt 1805 Distanzkilometer in der Wertung gelaufen.

Haifi El Nagaya ist in ebenfalls 6 Jahren insgesamt 2005 Distanzkilometer in der Wertung gelaufen.

Ratanhia hat uns leider 2018 verlassen und Nagaya ist mittlerweile in Rente.

Suche

Termine

Turniersaison 2019

Turniersaison 2019

Die Turniersaison 2019 haben wir so erfolgreich wie nie zuvor beendet mit einem Ergebnis von 1248 FN-Ranglistenpunkten. Noch kein Vollblutaraber...

Weiterlesen

Neuigkeiten

Europachampionat in Wiener Neustadt 2018

Europachampionat in Wiener Neustadt 2018

Auch in 2018 war das ECAHO Europachampionat in Wiener Neustadt...

Weiterlesen