Haifi El Nagaya

Nagaya 1 Herbst2014 500 

13.03.1993 bis 10.06.2019

Von 2004 bis 2009 legte Nagaya über 2000 Wertungskilometer im Distanzsport zurück, und machte die Zuchtstuten- und Sportleistungsprüfung. 2008 belegte sie den 9. Platz der Araber Weltweittrophy. Nagaya war das „Unglückspferd“ schlechthin. Bösartiger Hautkrebs, Sommerekzem, Herz- und Nierenprobleme plagten sie schon, und eigentlich galt sie mit knapp 10 Jahren als unreitbar. Doch Ediths Vater machte eine Aussage, die ihr Leben veränderte.....schaut einfach mal weg und reitet sie.....gesagt getan. Wir fingen sehr langsam und vorsichtig, aber konstant an sie aufzutrainieren, und siehe da, es hat funktioniert!

Nach ihrer erfolgreichen Distanzkarriere war sie viele Jahre ein absolut tolles Geländerpferd: Mit Susi war sie immer sehr flott unterwegs und mit ein paar Bocksprüngen aus puren Lebensfreude musste man auch immer rechnen. Mit Anne und ihrer Dalmatiner-Hündin Jana war sie dageben immer brav und ruhig. Ebenso wie bei bei den Ausritten mit Scalett.

 


Pedigree

Suche

Termine

Turniersaison 2019

Turniersaison 2019

Die Turniersaison 2019 haben wir so erfolgreich wie nie zuvor beendet mit einem Ergebnis von 1248 FN-Ranglistenpunkten. Noch kein Vollblutaraber...

Weiterlesen

Neuigkeiten

Europachampionat in Wiener Neustadt 2018

Europachampionat in Wiener Neustadt 2018

Auch in 2018 war das ECAHO Europachampionat in Wiener Neustadt...

Weiterlesen