Haifi El Ratanhia

Ratanhia 500

27.01.1996 bis 10.04.2018

Tani war in jungen Jahren eine eher nervöse Stute. Doch mit viel Arbeit und Training haben wir es geschafft aus ihr ein total zuverlässiges Reitpferd zu machen. Sie ging in 6 Jahren über 1800 Wertungskilometer im Distanzsport, war 2008 auf dem 6.Platz der Araber Weltweittrophy und auch platziert im VDD-Langstreckenchampionat.

Tani ist zwischenzeitlich ein absolut zuverlässiges Kinderreitpferd, sie weiß sich immer vorbildlich zu benehmen und auch als Zuchtstute hat sie sich erstklassig gezeigt.

Toll ist, dass sie trotz langem Leistungssport gesund geblieben ist. Nach einer ausgeheilten Griffelbeinfissur im Frühjahr 2012 haben wir jedoch beschlossen, sie nicht mehr im Distanzsport einzusetzen. Auch von einer schweren Kolik-OP im Januar 2014 hat sie sich wieder vollständig erholt. Seit 2017 ist sie ausschließlich Oskars Reitpferd. Er und Josef genießen ihre Sonntagmorgens-Ausritte in vollen Zügen mit ihren zwei tollen Stuten Shana und Ratanhia.

 Haifi El Ratanhia    27.01.1996 bis 10.04.2018

Heute mussten wir uns leider, plötzlich und völlig unerwartet von unserer geliebten Ratanhia verabschieden. Über vier Jahre war die Kolik-OP her, genau denselben schweren Verlauf hatte diese plötzliche Kolik auch. Nur diesmal war die Prognose sehr viel schlechter und wir haben gemeinsam beschlossen, ihr weiteres Leiden zu ersparen.....

Wir werden Dich so vermissen, geliebte Tani und hoffen sehr, dass Du all deine Freunde, vor allem deine Tochter Aimara, deine Mutter Dinjah und deinen Bruder Morenga auf den immergrünen Weiden wiedersiehst.......R.I.P

 

 

Pedigree

Suche

Termine

Turniersaison 2019

Turniersaison 2019

Die Turniersaison 2019 haben wir so erfolgreich wie nie zuvor beendet mit einem Ergebnis von 1248 FN-Ranglistenpunkten. Noch kein Vollblutaraber...

Weiterlesen

Neuigkeiten

Europachampionat in Wiener Neustadt 2018

Europachampionat in Wiener Neustadt 2018

Auch in 2018 war das ECAHO Europachampionat in Wiener Neustadt...

Weiterlesen